Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Duales Studium: Erfahrungsbericht von Marcel

Veröffentlicht am 5. Dezember 2018

Duales Studium: Erfahrungsbericht von Marcel

Du interessierst Dich für ein duales Studium bei der Sparkasse Langen-Seligenstadt? Dann lies Dir unbedingt den Erfahrungsberichte von Marcel durch!

Marcel, Absolvent duales Studium: „Für mich die perfekte Kombination!“

Hallo! Mein Name ist Marcel und seit dem 30.09.2018 bin ich erfolgreicher Absolvent des dualen Studiums der Sparkasse Langen-Seligenstadt (SLS). Meinen Abschluss „Bachelor of Arts BWL (Banking & Finance)“ habe ich berufsbegleitend zu meiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse an der BA Rhein Main erworben.  Theorie trifft Praxis: im zweimonatlichen Wechsel habe ich in der Berufsakademie Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre gewonnen, die ich dann direkt  anwenden konnte. In innerbetrieblichen Unterrichtsstunden haben wir spezielles Wissen zu Bankthemen und unternehmensspezifischen Prozessen gelernt. Für mich die perfekte Kombination.

Regionalität macht die SLS besonders

Das Besondere an der SLS ist für mich ganz klar die Regionalität – tagtäglich treffe ich auf die unterschiedlichsten Personen, ob nun Kunden oder Kollegen, die durch die regionale Nähe und die daraus resultierenden Themen verbunden sind. Somit ergeben sich schnell interessante Gespräche. Bereits in der Schulzeit habe ich ein Praktikum in der Bank absolviert und der persönliche Kontakt mit Kunden begeisterte mich sofort.  Aus diesem Grund habe ich mich auch für die Ausbildung bei der SLS entschieden. Bestimmtes schulisches Vorwissen ist meines Erachtens nicht relevant. Für meinen Erfolg waren das Interesse an Wirtschaftsthemen und mein freundliches Auftreten entscheidende Faktoren.

Spaß an der Arbeit durch kollegiale Nähe und Vielfalt

Die Menschen machen den Unterschied: bei der SLS begeistert mich besonders die kollegiale Arbeitsatmosphäre. Hier unterstützt jeder jeden. Auch die Vielseitigkeit während der Ausbildung hat mir gut gefallen. Während der Ausbildung durchläuft man die verschiedenen Geschäftsbereiche der Sparkasse. So kann jeder das finden, was am Besten zu ihm passt. Das alles trägt dazu bei, dass ich Spaß an meiner Arbeit habe. Aufgrund des breiten Aus – und Weiterbildungsangebots bieten sich gute Karrieremöglichkeiten bei der Sparkasse Langen-Seligenstadt.

Meine Zukunft bei der SLS

Beruflich habe ich noch einiges vor. Nach der Ausbildung habe ich jetzt eine Trainee-Position im Anlage- und Wertpapiergeschäft eingenommen. Ich möchte nun erstmal Berufserfahrung sammeln und berufsbegleitend gerne noch einen Masterstudiengang absolvieren. Mein Tipp für zukünftige Bewerber: Sei offen für neue Aufgaben, dann wirst du Spaß in der SLS haben.

Hast du Fragen?

Das Team der Personalentwicklung freut sich auf deinen Anruf oder eine E-Mail.

Telefon: 06182 925-60225

E-Mail: P-Entwicklung@sls-direkt.de

Neugierig geworden?

Bewirb dich jetzt online unter

www.sls-direkt.de/karriere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.